Vai al contenuto

Carrello

Il tuo carrello è vuoto

Articolo: Produktübersicht: Unsere antioxidativen Slow-Aging-Booster im Vergleich

Produktübersicht: Unsere antioxidativen Slow-Aging-Booster im Vergleich

Produktübersicht: Unsere antioxidativen Slow-Aging-Booster im Vergleich

Vielfalt der Booster und Seren

Eine breite Produktpalette verspricht, dass für jeden das passende Produkt dabei ist. Die Vielzahl von Boostern und Seren, die zur Auswahl stehen, kann das Shopping-Erlebnis aber auch unübersichtlich machen. Ein Produkt für Slow-Aging, um kleine Fältchen zu minimieren, klingt ja schon mal wie etwas, das man gebrauchen kann. Aber da fängt es schon an: Es gibt gleich unzählige Wirkstoffe, die einem zu diesem Zweck empfohlen werden. Also sieht man sich weiter um. „Gegen Hyperpigmentierung“, „gleicht den Teint an“ - klingt auch gut. Vitamine stecken ebenfalls darin und die sind ja generell gut für den Körper. Außerdem sind Vitamine natürliche Antioxidantien und man will ja keine Schäden durch Radikale riskieren. Aber bei so vielen Boostern und Seren mit aufhellendem Effekt, Slow-Aging-Wirkung und Antioxidantien fragt man sich dann doch: Und welches Produkt ist jetzt das richtige für mich? Du stellst Dir genau diese Frage? Dann ist unser folgender Produktvergleich für Dich, denn wir verstehen, wie schwierig die Auswahl des richtigen skincare-Produkts sein kann. Wir versuchen, Dir hier einige zusätzliche Eigenschaften unserer Booster und Seren vorzustellen, um dir die Wahl zu erleichtern.

Antioxidant Serum

Ganz frisch im Sortiment ist unser Antioxidant Serum. Es kombiniert gleich zehn verschiedene Antioxidantien. Dafür sind die einzelnen Antioxidantien nicht so hoch konzentriert, wie sie es bspw. in einem Vitamin C Serum wären. Gerade Vitamin C kann in höheren Konzentrationen erst mal reizend wirken, wenn man besonders empfindliche Haut ist. Das Antioxidant Serum ist also dann gut geeignet, wenn man aufgrund hoher Empfindlichkeit lieber auf geringere Dosen setzen möchte oder sich generell noch unsicher ist, wie viel Vitamin C oder Niacinamid die eigene Haut gut verträgt. Das Antioxidant Serum ist durch seinen speziellen Wirkstoffkomplex gut verträglich und kann von allen Hauttypen verwendet werden.

Wirkumfang: Wenig überraschend wirkt das Serum antioxidativ. Außerdem eignet es sich für Slow-Aging. Was seine Wirkung von der der anderen Produkte unterscheidet: Das Antioxidant Serum kann auch gut Entzündungen hemmen und die Haut regenerieren. Daher eignet es sich für strapazierte Haut und entzündliche Hautpartien.

Textur: leicht

Kombinieren mit: Kann sehr gut mit anderen Produkten kombiniert werden. Es ist als einziges der hier genannten Produkte auch nach einem Peeling mit leichtem Zeitabstand einsetzbar.

Nicht in derselben Routine anwenden mit: Retinol

Hier kannst Du mehr über Antioxidantien erfahren.

 

Vitamin C 15 Booster

In unserem Vitamin C 15 Booster sind 15% Ethyl-Ascorbinsäure enthalten. Das mag erst mal nach einer recht hohen Konzentration erscheinen und gerade empfindliche Haut kann auch gereizt darauf reagieren. Tatsächlich ist unser Vitamin C 15 Booster aber im Vergleich zu anderen Seren mit Vitamin C sehr gut verträglich, da wir gezielt auf den Einsatz reiner Ascorbinsäure verzichten. Diese kann leicht zu Hautreizungen führen. Ethyl-Ascorbinsäure hingegen ist ein Derivat der reinen Ascorbinsäure. Sie ist nicht nur stabiler, sondern wird auch von der Haut besser und leichter aufgenommen. Der Booster eignet sich besonders für ölige und Mischhaut.

Wirkumfang: Neben Slow-Aging und der aufhellenden Wirkung ist der Vitamin C 15 Booster auch gut, wenn man die Kollagenproduktion seiner Haut anregen will, um der Haut wieder mehr Spannkraft zu verleihen.

Textur: flüssig, sehr leicht

Kombinieren mit: Sollte mit anderen Produkten für ölige Haut kombiniert werden.

Nicht in derselben Routine anwenden mit: Retinol und chemischen Peelings

 

Vitamin C 20 Booster

Wie auch im Vitamin C 15 Booster verwenden wir in unserem Vitamin C 20 Booster keine reine Ascorbinsäure. Stattdessen sind darin drei Derivate von Vitamin C enthalten, welche zusammen eine Konzentration von 20% ergeben. Diese Art des Wirkstoffkomplexes hat den Vorteil, dass die einzelnen Derivate verschiedene Penetrationseigenschaften haben und somit gezielter bei unterschiedlichen Hautanliegen wirken können. Das macht den Vitamin C 20 Booster zu einem Produkt, das etwas vielseitiger ist. Alle verwendeten Derivate sind natürlich auch gut verträglich für die Haut. Der Vitamin C 20 Booster ist vor allem für trockene und normale Haut geeignet.

Wirkumfang: Ebenso wie der Vitamin C 15 Booster hilft der Vitamin C 20 Booster beim Slow-Aging, fördert die Kollagenproduktion und hat einen aufhellenden Effekt. Was der Vitamin C 20 Booster seinem Kollegen voraus hat: Zusätzlich spendet das Produkt auch noch Feuchtigkeit. Daher ist es auch so gut für trockene Haut geeignet.

Textur: reichhaltig

Kombinieren mit: Sollte mit anderen Produkten für trockene Haut kombiniert werden.

Nicht in derselben Routine anwenden mit: Retinol und chemischen Peelings

Erfahre hier mehr über den Wirkstoff Vitamin C.

 

Vitamin A Serum

Im Vitamin A Serum findet sich ein Komplex aus Retinol, Retinal und Bakuchiol. Wir haben hier gezielt mildere Formen von Vitamin A mit effektiveren kombiniert, um eine Balance aus Verträglichkeit und Wirksamkeit zu gewährleisten, denn wir wollen vermeiden, dass unsere Produkte Hautreizungen hervorrufen. Das verwendete Retinol ist zusätzlich verkapselt. Bei der Verkapselung handelt es sich um eine besondere und reizärmere Darreichungsform für Wirkstoffe. Dadurch kann das Retinol von der Haut besser aufgenommen werden und wirkt schonender. Durch seine milde, aber effektive Formulierung ist es ein Serum, dass sich für jeden eignet, der die ersten Anzeichen der Hautalterung mindern möchte. Prinzipiell kann jeder Hauttyp das Vitamin A Serum verwenden, ganz besonders profitiert aber ölige Haut, die zu Unreinheiten neigt, davon.

Wirkumfang: Neben Slow-Aging ist das Vitamin A Serum auch dann gut für Dich geeignet, wenn Dein Pflegeziel reinere Haut ist.

Textur: leicht

Kombinieren mit: Feuchtigkeitsspendern wie z.B. unseren Moisturizern

Nicht in derselben Routine anwenden mit: Vitamin C, chemischen Peelings und dem Brightening Booster

 

1% Retinol Booster

Wie der Produktname schon verrät, enthält unser 1% Retinol Booster eben 1% reinen Retinols. Auch in diesem Booster verwenden wir verkapseltes Retinol, um das Produkt hautschonender zu gestalten. Zudem sind Peptide enthalten, die ebenfalls super für Slow-Aging geeignet sind und daher eine Synergie mit dem Retinol bilden. Aufgrund der hohen Konzentration von Retinol ist dieses Produkt sehr speziell auf reife Haut und eine deutlichere Hautalterung zugeschnitten.

Wirkumfang: Die Stärke unseres 1% Retinol Boosters liegt vor allem auf dem Fokus auf seine Slow-Aging-Wirkung. Daher ist er das Produkt, welches wir für Best Ager empfehlen.

Textur: leicht cremig

Kombinieren mit: Feuchtigkeitsspendern wie z.B. unseren Moisturizern

Nicht in derselben Routine anwenden mit: Vitamin C, chemischen Peelings und dem Brightening Booster


In diesem Artikel erfährst Du alles Wissenswerte über die verschiedenen Formen von Vitamin A in skincare.


Brightening Booster

Der Brightening Booster ist zwar nicht per se ein Slow-Aging-Produkt, aber wegen seines aufhellenden Effekts wollen wir ihn Dir an dieser Stelle trotzdem nicht vorenthalten. Er enthält 10% Azelainsäure, Extrakte aus Süßholzwurzel und Grüntee sowie Mandelsäure. Prinzipiell kann er von jedem Hauttyp verwendet werden, wir empfehlen ihn aber eher für ölige und Mischhaut.

Wirkumfang: Der Brightening Booster ist schon wortwörtlich nach seiner aufhellenden Wirkung benannt. Im Gegensatz zu den anderen hier vorgestellten Produkten ist er aber besonders bei einer Neigung zu Pickelmalen und Rötungen geeignet. Generell profitiert unreine Haut von dem Booster, denn er reduziert sowohl Unreinheiten als auch die dort entstehenden typischen Rötungen und lässt etwaige Pickelmale verschwinden.

Textur: cremig

Kombinieren mit: Sollte mit anderen Produkten für ölige Haut kombiniert werden.

Nicht in derselben Routine anwenden mit: Retinol, Vitamin C und chemischen Peelings

Wir hoffen, unser kleiner Produktvergleich konnte Dir weiterhelfen und Du hast den passenden Booster für Dich gefunden. Falls Du noch weitere Empfehlungen brauchst, lasse Dich doch gerne von einem unserer Experten beraten.

Read more

Reine Haut durch Cleanser

Reine Haut durch Cleanser

Cleanser gibt es viele und sie kommen in den unterschiedl...

Per saperne di più
Die perfekten Produkte für Deine Herbstroutine

Die perfekten Produkte...

Zum Herbstanfang sollten wir auch unsere Hautpflege-Routi...

Per saperne di più